Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Melanie Fischer

Melanie Fischer arbeitet seit Oktober 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juniorprofessur für Arbeitsmarktsoziologie. Sie ist im Projekt „Kompromissbildung und deren Konsequenzen – Pfadabhängigkeiten zwischen Berufsfindung, Bildungsentscheidungen und Ausbildungsverläufen“ tätig. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt „BildungsLandschaft Oberfranken (BiLO)“ am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) e.V. in Bamberg tätig. Von 2011 bis 2017 studierte sie Soziologie (B.A, M.A.) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Hier finden Sie den CV.

 

Publikationen

Ahrens L., Fischer M., Kleinert C., Schels B. (2021): Compromises in Occupational Choice and Stability of Vocational Education and Training. S. 24-31 in: C. Nägele, B.E. Stalder, M. Weich (Hrsg.): Pathways in Vocational Education and Training and Lifelong Learning. Proceedings of the 4th Crossing Boundaries Conference in Vocational Education and Training, Muttenz, Bern: European Research Network on Vocational Education and Training, VETNET, University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland and Bern University of Teacher Education, DOI: 10.5281/zenodo.4603059

Ahrens L., Fischer M., Schels B., Kleinert C. (2021): Nicht alle Wünsche werden wahr: Welche Kompromisse Jugendliche beim Ausbildungsberuf eingehen. IAB-Forum. 2.3.2021, URL: https://www.iab-forum.de/nicht-alle-wuensche-werden-wahr-welche-kompromisse-jugendliche-beim-ausbildungsberuf-eingehen/

Fischer M., Zeichner C.; Hoffmann J. (2018): Soziale Disparitäten am Übergang in Sekundarstufe II und die Bedeutung der Distanz zur nächstgelegenen weiterführenden Schule. S. 139-165 in: Sixt, M., Bayer, M. und Müller, D. (Hrsg.), Bildungsentscheidungen und lokales Angebot: Die Bedeutung  der Infrastruktur für Bildungsentscheidungen im Lebensverlauf. Münster: Waxmann

Baur H.-R., Fischer M. (2018): Studienortwahl – räumliche Entfernungen im Fokus. S. 167-192 in: Sixt, M., Bayer, M. und Müller, D. (Hrsg.), Bildungsentscheidungen und lokales Angebot: Die Bedeutung der Infrastruktur für Bildungsentscheidungen im Lebensverlauf. Münster: Waxmann